So 15.5.2022 ▪ 11–17 Uhr

Internationaler Museumstag 2022 in den Kemptener Museen mit buntem Programm und Führungen

Der Internationale Museumstag findet im Jahr 2022 bereits zum 45. Mal statt. Das Thema lautet „Museen mit Freude entdecken”. Ziel des Museumstages ist es, auf die Museen in Deutschland und weltweit aufmerksam zu machen und Besucherinnen und Besucher einzuladen landauf, landab die Museen zu besuchen.


Schauraum Erasmuskapelle

Der Eintritt in den Schauraum Erasmuskapelle ist an diesem Tag  (Sonntag, 15. Mai) frei.
Eine beeindruckende Multivisionsshow bringt die Mauern der ehemaligen Erasmuskapelle zum Sprechen und gibt spannende Einblicke in die wechselvolle Geschichte Kemptens.


Das kostenlose Programm der anderen Museen Kempten im Überblick

➜ Kempten-Museum

  • Die Frau des Bürgermeisters – Regina Rosina Neubronner und ihre Stadt
    14 Uhr ▪ Theaterführung für die ganze Familie
  • Wildblumen in Kugeln
    10–18 Uhr ▪ Mitmach-Angebot für die ganze Familie
  • Mummenschanz und Reigentanz – Spielen wie im Mittelalter
    10–18 Uhr ▪ Mitmach-Angebot für Kinder ab 6 Jahren

➜ Archäologischer Park Cambodunum

Eröffnung der neuen Dauerausstellung „Um Gottes Willen: Die Tempel von Cambodunum – neu entdeckt! am 14. und 15. Mai 2022 Von 10 bis 17 Uhr

Eintauchen in die 2000 Jahre alte Götterwelt von Cambodunum bei freiem Eintritt und kostenlosen Führungen und Workshops.

Programm am Sonntag, 15. Mai 2022

Kostenlose Führungen

  • Kurzführungen durch die neue Ausstellung um 10:00, 11:30, 13:00, 15:00 und 16:00 Uhr
  • Kinderführung um 11:00 Uhr mit dem Figurentheater Ferdinande
  • Standardführung um 14:00 Uhr

Besondere Aktionen mit der Römergruppe Raetici Romani

  • Römische Frisuren um 10:00 Uhr
  • Römische Mode um 12:00 Uhr
  • Weihezeremonie um 14:30 Uhr
  • Bannzeremonie um 15:30 Uhr

Ganztägige, kostenlose Workshops

  • „Römische Votivtafeln prägen“
  • „Römische Kränze selbst gemacht“